Achtklässer besuchen Südpunkt

Neulich haben wir die Bibliothek im Südpunkt besucht. Dort gibt es für jeden Geschmack etwas (Comics, Romane, …). Auch unsere neuen syrischen Mitschüler konnten sich dort Bücher in arabischer Sprache ausleihen. Sogar für kleine Kinder gibt es dort Bilderbücher mit kurzen arabischen Texten. Die Bücher haben übrigens das Titelblatt hinten und werden genau andersherum umgeblättert.

PICT0004 PICT0008 PICT0009

Jahresveranstaltung der Schülerlotsen im Heimatministerium

Am Donnerstag, den 14. April 2016, nahmen unsere Lotsen an der Jahresveranstaltung der Nürnberger Schülerlotsen im Bayerischen Staatsministerium für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat teil.

Die ausscheidenden Schülerlotsen erhielten für ihren geleisteten Dienst als Dank und Anerkennung eine Ehrenurkunde und einen Gutschein. Die Gewinner der Altstadt-Rallye wurden ebenfalls geehrt.SAM_2414 SAM_2434 Die Ehrungen wurden von Herrn Staatsekretär Füracker und vom Hockey-Doppelolympiasieger Max Müller vorgenommen. Im Anschluss stand für alle Teilnehmer noch ein Imbiss bereit.

 

Gewaltpräventiosntage der 5. Klassen

In der Woche vom 14.12.2016 – 18.12.2016 fanden unsere Gewaltpräventionstage statt. Beteiligt waren die Klassen 5a und 5b. Die Kinder führten verschiedene Rollenspiele durch und  erlernten Techniken für den richtigen Umgang miteinander.

Ziel dieser Tage war es die Empathie der Schüler zu fördern und ihre Kommunikations-fähigkeit zu erweitern, um erst gar keine Konflikte aufkommen zu lassen.img_4320 img_4326

Kinobesuch der 5.Klassen

Am 14. und 15. März 2016 nahmen unsere Fünftklässer im Rahmen der Schulkinowoche Bayern an der Filmvorführung „Die schwarzen Brüder“ im Cinecitta teil.

Der Film spielt im 19. Jahrhundert und entstand nach dem gleichnamigen Buch von Lisa Tetzner. Thematisiert wird das harte Leben der Kaminfegerjungen damals. Giorgio, ein Junge aus dem Tessin, wird von seinem Vater an einen Kinderhändler verkauft, damit der Arzt für die verunglückte Mutter bezahlt werden kann. Giorgio wird zusammen mit anderen Jungen nach Mailand gebracht und dort an einen Kaminfeger weiterverkauft. Für ihn muss er fortan Kamine kehren. Freunde findet er unter den anderen Kaminfegerjungen, mit denen er gemeinsam die Bande „die Schwarzen Brüder“ gründet.

Der Film wurde in den Klassen vor- und nachbereitet. Alle Schüler waren von diesem Filmerlebnis beeindruckt und wünschen sich einen solchen Kinotag auch fürs nächste Schuljahr.

Schülerlotsenparty im Gemeinschaftshaus

Am Donnerstag, den 4. Februar 2016, nahmen unsere Schülerlotsen und Coolrider an der diesjährigen Schülerlotsenparty im Gemeinschaftshaus in Langwasser teil.

Es wurde ein tolles Programm mit verschiedenen Gesangsbeiträgen und mitreißenden Tanzeinlagen geboten. Bei der Tombola gewannen einige unserer Lotsen und Coolrider unter anderem Essensgutscheine sowie Eintrittskarten für Fußball- und Basketballspiele in Nürnberg.

Zoobesuch der Flüchtlingskinder

Am Dienstag, den 5.4.16 nutzten die Flüchtlinge der Georg-Holzbauer-Schule das tolle Frühlingswetter und belohnten sich für ihren Fleiß beim Deutschlernen mit einem Ausflug in den Tiergarten Nürnberg.

Sie beobachteten mit großem Interesse alle Tiere, genossen ein leckeres Eis, erfreuten sich am Ziegenfüttern und hatten jede Menge Spaß.

daggggggi

Nebenbei gab es auch viele Möglichkeiten, die neu erworbenen Deutschkenntnisse anzuwenden.

Ein tolles Erlebnis für alle!IMG_3533 IMG_1046

Termine BO-Anmeldung

Termine zur Aufnahme in B-Klassen für das Schuljahr 2016/17

23./24./29.02./01.03.2016 Informationsabend für interessierte Eltern und Schüler
im dem Mittelschulverbünden
11. – 13.07.2016 Anmeldung an der Georg-Holzbauer-Mittelschule
14. – 15.07.2016 Einladung mit Termin der angemeldeten Schüler
18. – 22.07.201625.07.2016 Vorstellungsgespräche an der Georg-Holzbauer – MittelschuleElternabend für aufgenommene Schüler  der BO-Klasse

 

die aktuellen Formulare gibt es

hier

Schullogo

Ein Kooperationsprojekt an dem die SchülerInnen der 7. Jahrgangsstufen (Technik) mit Fachlehrerin, das Kinder- und Jugendhaus CUBE und die Fachkraft Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) beteiligt waren.

 

Die Zielvorgabe war, das neue Schullogo der G.-Holzbauer-MS auf einer LKW-Plane abzubilden und dieses nach Fertigstellung am Eingangsbereich der Schule anzubringen. Wir hatten dazu, ohne Vor- und Nachbereitungszeiten, fünf Vormittage eingeplant und wurden bei unserem Vorhaben vom CUBE nicht nur personell unterstützt, sondern konnten auch noch deren Gelände, Werkstatt und Innenräume nutzen. Die Schüler sollten bei dieser Gelegenheit auch die Einrichtung und die Mitarbeiter näher kennen lernen. Für die Fertigstellung der Arbeit waren zahlreiche Zwischenschritte nötig, die an alle Beteiligten große Anforderungen stellten. Mit einem Overheadprojektor wurde das neue Logo zuerst auf eine 4×4 m große LKW-Plane projiziert, dabei vergrößert und anschließend von den SchülerInnen mit Folienstiften auf die Plane übertragen.

P1000764 kleiner Im nächsten Schritt mussten die unterschiedlichen Motive des Logos auf verschiedenfarbige Folien übertragen und ausgeschnitten werden. Zum Schluss wurden nun die Einzelstücke zum Gesamtbild angeordnet, um sie dann mit einem Spezialkleber auf die bereits vorgezeichneten Stellen der Plane anzubringen. Unser gemeinsames „Kunstwerk“ wurde kurz vor den großen Ferien 2015 fertiggestellte und im Rahmen einer kleinen Präsentation im Schulhof vorgestellt. Wegen Bauarbeiten konnte unsere Projektarbeit erst ein wenig später am endgültigen Platz angebracht werden, schmückt aber seit Oktober 2015 den Eingangsbereich der Schule.

P1000782 kleiner

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

IMG_20160204_130621953_HDR

Neujahrsturnier der 5. – 7. Klassen im Fußball

2016-01-22 11.22.42

Wie in jedem Jahr wurde in diesem Jahr wieder ein Fußballturnier der 5.-7. Klassen ausgespielt. In fairen und teilweise spannenden Spielen spielten 6 Mannschaften in Vorrunde und Finale die Platzierungen aus.

Die Klasse 7a konnte sich im Finale deutlich gegen über der Klasse 7b durchsetzen und wurde somit Turniersieger –

In der Gewinnermannschaft waren –

Abdoul, Semih, Fernando, Razvan, Nico und Can

2016-01-22 11.34.15

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und Danke an alle Spieler für faire und tolle Spiele!